ÄSTHETISCHES LÄCHELN

Was ist der Hollywood-Smile?

Die jüngsten technologischen Entwicklungen haben einen neuen Trend in der Zahnheilkunde geschaffen, bekannt als „Laugh Design“, das wir oft hören.

Wie lächeln Hollywood-Stars in ihrem täglichen Leben und auf dem roten Teppich selbstbewusst? Ein Lächeln wie ihres ist nicht unmöglich. Darüber hinaus können Sie Ihr Lächeln gestalten und in der Mittagspause innerhalb weniger Stunden wieder an Ihre Arbeit gehen!

Durch die Entwicklung von starken Bindungssystemen kann die Schicht täglich verwendet werden. Für eine perfekte Ästhetik wurden häufig auch Zirkonium- und Empress-Porzellan verwendet. Mit der Entwicklung der Lasertechnologie sind das Zahnfleisch und der Lippenbereich in wenigen Minuten perfekt editierbar. Die Menschen versuchen, diesen Segen der Technologie auch während der Mittagspause zu nutzen. Das Hollywood-Lächeln ist eine der häufigsten Praktiken in unserer Zahnklinik.

"Es ist einfach, perfekte Zähne, Lippen und Zahnfleisch zu haben, um ein perfektes Lächeln zu gewinnen. Als Ergebnis einer guten Analyse Ihres Zahnarztes können Sie ein wunderschönes Hollywood-Smile haben, um Sie auf Ihre Umgebung eifersüchtig zu machen."

Wie wird die Therapie angewendet?

In den letzten Jahren wurden Erbium-Laser häufig auf dem Gebiet eingesetzt. Diese Technik wird bei Patienten angewendet, die während des Lächelns einen großen Zahnfleischanteil aufweisen. Dank Erbium-Lasern ist es möglich, das Zahnfleisch des Patienten ohne Operation so weit einzuschieben, wie wir möchten. Dadurch können mehr Zähne und weniger Zahnfleisch sichtbar werden. Dabei sollten die Passung und das Verhältnis der Zähne zur Lippe, zum Gesicht und zu anderen umgebenden Geweben gut beurteilt werden.

Gesichtsanalyse: Die Gesichtsmerkmale des Patienten werden bestimmt. Nach diesen Merkmalen wird geplant, was im Mund zu tun ist. Abhängig von den Gesichtsmerkmalen wird die Zahnstruktur bestimmt und gegebenenfalls die anderen Gesichtsbereiche, einschließlich Einbezug anderer medizinischer Disziplinen, in die Planung einbezogen. Als Ergebnis erreichen wir das „Goldene Verhältnis“, und das Ergebnis der Behandlung von Zahn, Lippen, Gesichtsmerkmalen erscheint.

Porzellanlaminate:  Porzellanlaminate bestehen aus einer dünnen und halbdurchlässigen Porzellanschicht. Die Lamellen werden mit speziellen Klebstoffsystemen an der Zahnoberfläche befestigt. Wenn richtig diagnostiziert und auf den richtigen Zahn, den richtigen Bereich und den richtigen Patiententyp angewendet wird, verlängert sich die Lebensdauer dieser Blättchen aus Porzellan. Es ist nicht für Patienten mit starker Zahnstraffung und für Zähne mit großen Füllungen geeignet. Laminas sind Porzellane, die ein Maximum an Ästhetik bei minimalem Zahnabrieb bieten. Aufgrund ihrer Lichtdurchlässigkeit unterscheiden sie sich nicht von natürlichen Zähnen und verändern ihre Farbe nicht. Es fühlt sich nicht so an, als ob sich ein Fremdkörper im Mund befindet.

Zirkonporzellan: Infolge des Materialverlustes eines der Zähne treten Lücken im Gebiss auf und der Nachbarzahn bewegt sich in diese Lücke. Dadurch wird die Struktur und Form des Mundes gestört. Dementsprechend unterliegen auch der Mundverschluss und die Kaukraft Veränderungen. Die Lücken in den defekten Zähnen, die lange Zeit nicht behandelt werden, nehmen zu. Daher werden diese Lücken unter Berücksichtigung der Größe und Anzahl der Lücken mit einer Krone oder Brücke gefüllt. Metallunterstützung wird in diesen Prozessen verwendet. Heutzutage werden Kronenbrücken aus Vollkeramik ohne Metallträger bereitgestellt, um den inneren Hohlraum ohne Verwendung von Metall zu entfernen.

In Zirkonporzellan werden Brückenzähne anstelle von Porzellan mit Metallunterkonstruktion verwendet. Der größte Vorteil der Porzellan-Vollbrücke, die auch als metallfreie Brücke oder nicht metall-unterstüzte Brücke bezeichnet wird, besteht darin, dass sie bei Brücken im hinteren Bereich ein volles ästhetisches Erscheinungsbild bietet und dabei eine sehr hohe Lebensdauer erreicht. Wenn das Zahnfleisch verringert, behält das volle Porzellan sein ästhetisches Erscheinungsbild, das metallische Porzellan erzeugt jedoch ein schlechtes Bild in dem Bereich, in dem es mit dem Zahn in Kontakt kommt.

Bei Materialien wie Nickel und Silber, die in der Infrastruktur verwendet werden, besteht Allergierisiko, nicht jedoch bei vollem Porzellan.

Empress Kronen: Um einen einzelnen Zahn zu reparieren, wird die Zahnbeschichtung als Krone bezeichnet, bei Verlust eines oder mehrerer fehlender Zähne wird der Vorgang zum Auffüllen der Lücke unter Verwendung benachbarter Zähne als Brücke bezeichnet. Bei der Kronenbrückenkonstruktion werden durch Verwendung von Lamellenkronen, metallgestützte Porzellankronen und Porzellankronen ohne Metallträger ästhetische Ergebnisse erzielt.

Erfolgreiche Ergebnisse werden mit Porzellankronen ohne Metallunterstützung erzielt, insbesondere in den Frontzähnen, wo Ästhetik wichtig ist. Auf diese Weise kann der Patient ein ästhetisches Lächeln gewinnen, das dem Lächeln wie mit natürlichen Zähnen gleicht.

Zahnimplantate: Künstliche Wurzeln aus Titan, meist verschraubt, am Kieferknochen angebracht, um Kronen, Brücken oder eine bewegliche Prothese auf dem Zahnimplantat herzustellen. Im Gegensatz zum natürlichen Zahn muss das Implantat vollständig mit dem Kieferknochen verbunden sein.

Um diese Kombination zu realisieren, sollte das Implantat auf den Kieferknochen gesetzt werden und durchschnittlich 2-3 Monate abgewartet werden. Am Ende dieser Zeit kann mit dem Aufbau der Prothese begonnen werden, indem geeignete Stützen auf dem Implantat platziert werden.

Wenn ein einzelner Zahnverlust mit herkömmlichen Methoden behandelt wird, sollten zwei benachbarte Zähne geschnitten und mit Brücken behandelt werden. Wenn jedoch ein fehlender Zahn durch eine Implantat-unterstützte Krone ersetzt wird, bleiben die Nachbarzähne und die Zahngesundheit erhalten.

In Abwesenheit von mehr als einem Zahn besteht die traditionelle Methode darin, fehlende Zähne durch Brücken oder herausnehmbaren Zahnersatz zu ergänzen. Bei Implantat-unterstützten, festsitzenden Prothesen müssen keine vorhandenen Zähne geschnitten werden oder die Person braucht keine abnehmbare Prothese zu verwenden.

Wenn kein Zahn übrig ist, können Patienten, die keine Totalprothese verwenden möchten oder können, eine feste Prothese erhalten, indem 6-8 Implantate auf den Kieferknochen platziert werden.

In Fällen, in denen der Kieferknochen nicht für eine festsitzende Prothese geeignet ist, können mindestens zwei Implantate eingesetzt und von Implantaten getragene, abnehmbare Prothesen eingesetzt werden. Auf diese Weise wird der Patient von Problemen wie Versetzung und Wackeln, wie bei der Totalprothese bekannt, befreit.

 

Da in den Ländern der Europäischen Union, wie Deutschland, der Schweiz und Österreich, nur eine geringe Anzahl von Zahnärzten und Zahnprotheseexperten zur Verfügung steht, und weil jeder Arzt diese Spezialbehandlungen nicht durchführen kann, müssen Zahnärzte einen Teilzeitarzt aufsuchen oder können diese Behandlungen nicht durchführen. Daher sind die Behandlungspreise in diesen Ländern recht hoch.

Diese Behandlungen, die von den Experten in unserer Klinik angewendet werden, sind für unsere Patienten qualitativ hochwertig und kostengünstig. Klicken Sie für Details.
Dentaltermin bietet als die meist empfohlene Zahnklinik in Europa, 24/7 individuelle Behandlungen an. Als Erstes bitten wir Sie um 3-4 Bilder oder eine Panorama-Röntgenaufnahme (OPG). Wenn Sie nicht über eine solche Panorama-Röntgenaufnahme verfügen, können Sie diese Röntgenaufnahme in einem Radiologie-Center erhalten oder rufen Sie uns an, um einen Radiologie-Center zu finden. Wir finden für Sie ein Radiologie-Center und vereinbaren einen Termin. Nachdem Sie ein Foto oder eine Panoramaaufnahme (OPG) erhalten, bereiten die Experten Ihren Zahnbehandlungsplan vor und beantworten Ihre Fragen, indem Sie Ihre Behandlung telefonisch an Sie weiterleiten. Bitte klicken Sie hier für detaillierte Informationen.
Implantate, welche in unserem Zahnarztzentrum in Istanbul durchgeführt werden unterliegen lebenslanger Garantie, metallgestütztes Porzellan-, Zirkonium-, herausnehmbare Prothese-, Inlay-, Imprägnierfolienbehandlungen, welche in unserem Zahnarztzentrum in Istanbul durchgeführt werden, unterliegen einer 5-Jahres Garantie.
ÄSTHETISCHES LÄCHELN INFORMATIONSFORMULAR

Ihre Bewerbung wird von unseren Fachärzten geprüft und und in kürzester Zeit an Sie zurückgeschickt.

Senden Sie Ihr Foto
unsere Experten überprüfen es und melden sich zurück.
Folge uns auf Instagram